Donnerstag, 11. Februar 2016

Boah was brauche ich lange um hier mal wieder was zu schreiben...

Aber es ist sowenig Zeit und eigentlich passiert auch nichts wirklich Spannendes was ich euch mitzuteilen habe..

Ich werde mein erstes Praktikum im Rahmen meiner Umschulung nächste Woche abschließen.
Super wars! Auch wenn ich am Anfang ein bisschen gnatischig war, da Kinderklinik ja mal nicht wirklich mein Steckenpferd ist.
Aber es hat sich als toller Platz für mein erstes Praktikum herausgestellt in dem ich sehr viel gelernt  und ziemlich nette Leute kennengelernt habe!
Prinzipiell könnte ich ( und der Chef und die Kollegen auch) mit vorstellen dort irgendwann mal zu arbeiten. Für das nächste ( und letzte) Praktikum allerdings werde ich etwas anderes ausprobieren, wer weiß wann ich nochmal die Gelegenheit dazu habe.

Mein neuer Freund das Einhorn war auch mal mit im Büro ;)


Gestern waren wir beim Tourauftrakt von "von Brücken". Ich bin ein sehr großer Fan von Nicholas Müller, ich steh einfach auf seine Stimme. Und auch wenn viele Texte echt schwer sind, mag ich von Brücken sehr und freue mich sie gestern live erlebt zu haben, war echt süß wie sichtlich nervös der Nicholas war.
Und heute bin ich müde, lass die Lernerei links liegen, auch wenn ich eigentlich müsste.
Ich schreibe in 3 Wochen schon meine erste "Probeprüfung" und dann im Juni die richtigen schriftlichen Prüfungen.
Jetzt geht eine unglaublich anstrengende, stressige Zeit los,auf die ich gut verzichten könnte ...
Aber was solls!? Ein Fazit zu der 2. Ausbildung habe ich definitiv schon, noch eine 3. Ausbildung wird es nicht geben !!!! ;)

In diesem Sinne werde ich nun gleich mal Abendbrot machen und mich auf die Couch begeben...

Machts gut und bis dänne

die Kim

P.s.

Ich wohne ja nunmal mitten in der Stadt und wer sitzt bedröppelt am Schlafzimmerfenster? Ein Habicht!!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen